Versionsverwaltung mit Git

(Software-)Projekte wachsen mit der Zeit. Später möchte man oft noch wissen, wer welche Änderung wann durchgeführt hat. Oder man ist interessiert daran, welche Dateien sich zwischen zwei Versionen geändert haben und wer an einem Release beteiligt war.

Diese und weitere nützliche Features werden von Versionsverwaltungsystemen geboten. Eines der verbreitesten Systeme dieser Art ist Git, das auch für die Verwaltung des Linux-Kernels und des Android-Projektes verwendet wird.

Im Workshop am 15. November wird der grundlegende Workflow mit Git vorgestellt. Nach dem Workshop werdet ihr in der Lage sein, eure Projekte schmerzlos mit Git zu verwalten. Um am Workshop teilnehmen zu können, ist kein Vorwissen mit Git erforderlich. Fortgeschrittene Themen können gerne für alle Interessenten gegen Ende des Abends diskutiert werden.

Was: Versionsverwaltung mit Git (Workshop)
Wann: 15. November 2017, 19 Uhr
Wer: Daniel Knittl-Frank
Wo: LBS3, FH3

Wie üblich ist auch alles auf unsere Website unter http://fhLUG.at abrufbar.

Author: Daniel Knittl-Frank

I studied Software Engineering in Hagenberg. My master thesis dealt with cross-platform portability of .NET applications under Mono on Linux, specifically with the HeuristicLab optimization framework.

I do most of the boring stuff at fhLUG, such as organizing events and taking care of the website. Talks I gave covered several diverse topics, including LaTeX, Git, the Neo keyboard layout, regular expressions, and shell scripting.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *