fhLUG “guest talk” at VALUG meetup

Ahoy hoy Community,

next Friday I’ll be giving a talk about hard disk encryption on GNU/Linux using dm-crypt and LUKS at the VALUG meetup in Wels.

If you would like to tag along to hear the talk or simply use the opportunity to socialize with another LUG, leave a comment and I’ll happily take you (pick-up and drop-off possible in Hagenberg as well as Linz).

In the mean time: life free or die hard!
Simon

Document Freedom Day 2014, GPG-Stammtisch

TL;DR
What: fhLUG Document Freedom Day Event && GPG Meetup
When: 26.03.2014, 19:00 CET
Where: FH2, HS6

FULL ENGLISH Version below

Liebe Studentis,

anlässlich des Document Freedom Day am 26.03.2014 wird es wieder ein fhLUG-Event geben. Ich werde zunächst einen kurzen Vortrag über den Document Freedom Day halten, bevor wir gemütlich über die Wichtigkeit und Vorteile von offenen Standards reden. Als kleines Goodie wird es Poster, Leaflets und Sticker zum Mitnehmen geben.

Dem noch nicht genug, werden wir ab etwa 20:00 den ersten fhLUG GPG Stammtisch abhalten. Hier wollen wir in lockerer Atmosphäre Erfahrungen und key fingerprints austauschen. Es soll ein Fixtermin der fhLUG werden, den wir in unregelmäßigen Abständen abhalten wollen.

Wir hoffen, viele von euch dort anzutreffen!


Dear students,

in celebration of the Document Freedom Day on the 26th of March, it is time for another fhLUG event. I’ll give a short talk about the Document Freedom Day first, before we’ll casually discuss the importance and advantages of open standards. As little goodies, there will be leaflets, posters and stickers to take with you.

But as if that wasn’t enough, starting at about 20:00, we’ll have our first fhLUG GPG meetup. This is going to be a recurring event that we’ll hold at irregular intervals. We want to enable you to exchange your experience as well as your key fingerprints.

We’re hoping to see you there!

GnuPG-Knowledge-Night

Ahoy hoy Studierende,

am kommenden Donnerstag, dem 5.12.2013 findet eine IF Knowledge Night zum Thema „E-Mail Verschlüsselung mit GnuPG“ statt.

Was: GnuPG Knowledge Night
Wann: Donnerstag, 5. Dezember 2013, 19:00 Uhr Hagenberger Ortszeit
Wo: HS7, FH3
Wer: Simon Hornbachner

GnuPG ist eine quelloffene und freie Implementierung des OpenPGP Standards. Es dient zum Verschlüsseln und digitalen Signieren von E-Mails. In diesem Vortrag der fhLUG wird zuerst die Theorie der Verschlüsselung mit GnuPG behandelt. Anschließend wir die Erstellung von Schlüsselmaterial auf Linux, Windows und OS X praktisch behandelt. Die Teilnehmer sind angehalten, eigene Laptops mitzubringen, um die im Zuge der KN erstellen Schlüssel später weiterverwenden zu können.


Dear students,

next Thursday, December 5th 2013, an IF Knowledge Night will be held. The topic will be “e-mail encryption with GnuPG”.

What: GnuPG Knowledge Night
When: Thursday, December 5th 2013, 07:00 pm Hagenberg local time
Where: HS7, FH3
Who: Simon Hornbachner

GnuPG is an open source and free software implementation of the OpenPGP standard. It’s used for encrypting and digitally signing e-mails. This talk held by the fhLUG will cover the theoretical background of encryption with GnuPG. Additionally, we will create GnuPG keys on Linux, Windows and OS X. Participants are asked to bring their own laptops, so they can use the keys created during the Knowledge Night
later on.

fhLUG goes Linuxwochen Linz 2013

Die Hagenberger Linux User Group wird heuer auf den Linuxwochen Linz 2013 im Wissensturm vertreten sein! Das Ganze findet am Samstag, 8. Juni 2013, ab 9:00 im Wissensturm in Linz statt.

Es wird jede Menge Vorträge zu interessanten Themen geben, darunter GPG, Git, BSD, Neo (Beitrag der fhLUG), openAIR, und Paketierung unter Debian. Das gesamte Programm inklusive Vortragszeiten findet sich auf der Website der Linuxwochen.

Alsdann, schaut vorbei! Ich freu mich, wenn ich viele neue und alte Gesichter seh.


Update: Die Unterlagen des Vortrags über Neo sind zum späteren entspannten Lesen nun auch online verfügbar.

Wayland – A Next-Gen 3D Display Server

Liebe Studenten,

die Linux User Group der FH Hagenberg wird nächste Woche einen Vortrag über den noch recht jungen Display Server Wayland halten. Wayland ist ein neuartiger Ansatz eines auf EGL und OpenGL ES2 basierenden Client-Server-Protokolls zwischen GUI-Anwendungen und dem Betriebssystem.

Es wird bei diesem Vortrag unter anderem auf die Vor- und Nachteile des neuen Display Servers eingegangen und warum der schon in seine Tage gekommene X-Server nicht mehr zeitgemäß ist.

Außerdem wird auch die allgemeine Architektur solcher Display Server erklärt und ein wenig über die Geschichte alternativer Implementierungen gesprochen. Letztlich wird es noch eine kleine Live-Demonstration einiger Programme unter Wayland geben.

Was: Wayland
Wann: 30. November 2011, 19:00
Wo: SRA1, FH2
Wer: Alexander Preisinger


Die Folien des Vortrags über Wayland sind nun im PDF-Format verfügbar.