Workshop: Docker Beginner’s Guide

Docker wird zur Virtualisierung und Isolierung von Anwendungen eingesetzt. Durch leichtgewichtige Container wird der Ressourcen-Overhead im Vergleich zu einer vollständigen VM-Lösung verringert.

Dieser Workshop richtet sich vor allem an Anfänger, die bis jetzt nur wenig oder gar nicht mit Docker gearbeitet haben. Es werden die Grundlagen von Docker gezeigt, anschließend werden Dockerfiles für eigene Applikationen geschrieben und mit Docker Compose Container-Verbunde hochgefahren – alles anhand von praktischen Beispielen zum Mitmachen.

Am Ende wird außerdem noch gezeigt, wie man Docker sinnvoll für eigene Anwendungen und im Studium einsetzen kann.

Wer während des Workshops mitmachen möchte, soll bitte vorher Docker und Docker Compose installieren. Anleitungen zur Installation finden sich für Docker unter https://docs.docker.com/install/ und für Docker Compose unter https://docs.docker.com/compose/install/.

Was: Docker Beginner’s Guide
Wann: Dienstag, 11. Juni 2019, 19:00
Wo: LBS3, FH3
Wer: Stefan Schöberl


Die Slides und Sources zum Workshop finden sich auf GitHub unter stefanschoeberl/docker-beginners-guide.

Author: Daniel Knittl-Frank

I studied Software Engineering in Hagenberg. My master thesis dealt with cross-platform portability of .NET applications under Mono on Linux, specifically with the HeuristicLab optimization framework. I do most of the boring stuff at fhLUG, such as organizing events and taking care of the website. Talks I gave covered several diverse topics, including LaTeX, Git, the Neo keyboard layout, regular expressions, and shell scripting.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *