Schöne Grafiken – A Beginners Guide to TikZ (2nd attempt)

Nach ziemlich genau einem Jahr Verzögerung freuen wir uns auf den nächsten Anlauf zum Thema “TikZ” 🙂 Alles weitere in den folgenden Absätzen:

Du schreibst gerade deine Bachelor- oder Masterarbeit in LaTex? Du hättest gerne schöne Grafiken? Du bist von Grafikprogrammen enttäuscht? Dann bist du hier richtig. Mit TikZ (bzw. PGF) lassen sich Grafiken programmatisch beschreiben! Ein Texteditor reicht aus um professionelle Abbildungen bis hin zu Plots und Diagrammen zu generieren. Das klingt erstmal kompliziert – wir versuchen uns an einem für Anfänger geeigneten Einstieg.

Zu Beginn schauen wir kurz auf das Setup/die Umgebung (Eine bereits vorhandene LateX-Installation empfohlen). Wer möchte kann sich nervige Installationen sparen und direkt in OverLeaf mitmachen. Danach geht’s los mit Basics, wo wir uns auf die grundlegenden Bausteine konzentrieren: Paths, Nodes und Edges. Diese reichen schon oft für mächtige Visualisierungen aus, ganz nach dem Motto “easy to learn, hard to master”.

Wenn Zeit bleibt und je nach Interesse können wir uns zusätzlich mit Plots/Diagrammen oder nützlichen Libraries beschäftigen, oder auch einen Blick über den Tellerrand zu PSTricks werfen, einer weiteren mächtigen Grafik-Library für LateX.

Was: Schöne Grafiken – A Beginners Guide to TikZ
Wann: 24. März 2021, ab 19:00
Wo: https://meet.jit.si/vhLUG
Wer: Michael Altenhuber

Weitere Infos und die Unterlagen des Vortrags werden unter diesem Post auf fhLUG.at zu finden sein.


Die (englischen) Mitmach-Beispiele aus dem Vortrag inklusive Erklärungen finden sich auf GitHub im Repository tassadarius/TikZ-BeginnersGuide.

Author: Daniel Knittl-Frank

I studied Software Engineering in Hagenberg. My master thesis dealt with cross-platform portability of .NET applications under Mono on Linux, specifically with the HeuristicLab optimization framework. I do most of the boring stuff at fhLUG, such as organizing events and taking care of the website. Talks I gave covered several diverse topics, including typesetting with LaTeX, version control with Git, the Neo keyboard layout, the Vim text editor, regular expressions, and shell scripting.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *