Shell-Workshop

Linux-Systeme bieten mit der Shell ein mächtiges und flexibles Werkzeug um gängige Aufgaben zu erledigen und zu automatisieren.

Für Interessierte – und jene, die eine kurze Lernpause während der Prüfungszeit brauchen – veranstaltet die fhLUG kommenden Dienstag um 19:00 Uhr einen Workshop, wie man mit der Shell arbeitet. Wir sehen uns zuerst eine handvoll Standardtools an, und lernen dann wie man diese am besten miteinander kombinieren kann. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Der Workshop ist zugleich der Abschluss für dieses Semester, weiter geht’s dann im Herbst mit anderen spannenden Themen wie zum Beispiel OpenStreetMap. Weitere Infos sind wie immer unter http://fhLUG.at abrufbar.

Was: Shell-Workshop
Wer: Daniel Knittl-Frank
Wann: Dienstag, 26. Juni, 19:00 Uhr
Wo: LBS1, FH1


Die Präsentationsunterlagen sind ab jetzt als Download verfügbar (Rechtsklick > Speichern unter).

Author: Daniel Knittl-Frank

I studied Software Engineering in Hagenberg. My master thesis dealt with cross-platform portability of .NET applications under Mono on Linux, specifically with the HeuristicLab optimization framework. I do most of the boring stuff at fhLUG, such as organizing events and taking care of the website. Talks I gave covered several diverse topics, including LaTeX, Git, the Neo keyboard layout, regular expressions, and shell scripting.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *